eat&run

der titel sagt schon das wichtigste aus. in dem buch geht´s um laufen und essen. geschrieben wurde es von einer ultralauf-legende: scott jurek. das besonders spannende daran, jurek ist veganer. er versucht in dem buch aber keineswegs zu missionieren, sondern schildert aus seiner sicht die vortreile der veganen ernährung.

ich spiele nicht mit dem gedanken, veganer zu werden. den fleischkonsum zu reduzieren macht dennoch sicht in meinen augen und spannend ist das thema ernährung im ausdauersport allemal. wirklich lesenswert wird das buch vor allem durch die lebensgeschichte von jurek. er spannt den bogen von seiner kindheit über seine größten erfolge bis zu seinem besuch bein den tarahumara. als mehrfacher western state 100 gewinner hat er so einiges über den ultralauf zu erzählen. noch dazu sind die geschichten spannend geschildert. einzig die deutsche übersetzung ist nicht ganz fehlerfrei. doch wer des englischen mächtig ist, kann ja auch das original lesen.

fazit: nicht nur für den sommer eine tolle lektüre. spannend, inspirierend und auch die rezepte im buch sind nachkochbar und eine tolle alternative. das buch eat&run ist eine absolute empfehlung.

wpid-dsc_9556.jpg

Ein Gedanke zu “eat&run

  1. Hallo Harald,

    ich bin auf deine Seite gestossen weil ich Testberichte zu dem Schuh Tecnica Inferno X-Lite 3.0 gesucht habe.
    Interessant das du das Buch erwähnst, ich habe es mir letzte Woche bestellt.

    Hier meine 3 Buchtipps an dich (vielleicht kennst du sie ja schon)
    1. Born to Run von Christopher McDougall
    2. Run Or Die von Killian Jornet
    3. Ein Leben ohne Grenzen – Chrissie Wellington

    Grüsse
    Steffen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s